Zurück : Infocenter : Nachricht
FLIMMO-Schulaktionen für Eltern von Erstklässlern in sechs Bundesländern
hinzugefügt am 25-09-2017 von Warras
Aktuelle Ausgabe 3/2017 mit 477.000 Exemplaren erschienen

München, 25.09.2017 – Mit einer Auflage von 477.000 Exemplaren ist die aktuelle FLIMMO-Ausgabe mit dem Titel „Dabei sein ist alles? Wettbewerb in TV-Shows“ erschienen. Zusätzlich zu den bestehenden Beziehern erhalten Eltern von Erstklässlern in Hessen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Thüringen und im Saarland den werbefreien Programmratgeber kostenlos direkt über die Schulen. Seit über zehn Jahren begleitet FLIMMO Eltern beim Schuleintritt ihrer Kinder und gibt ihnen wertvolle Tipps zur Medienerziehung. Auch an die Kinder selbst ist gedacht: In Niedersachsen und Sachsen können sie sich wieder über die Kinderbeilage „Dein FLIMMO“ freuen.

Durchgeführt werden die Schulaktionen von den jeweiligen Landesmedienanstalten - zum Teil in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Länder. Die bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) ansässige Stiftung Medienpädagogik Bayern stellt FLIMMO-Broschüren für zahlreiche Elternabende bereit, die im Rahmen des Referentennetzwerks Bayern stattfinden.

Verena Weigand, Vorsitzende des Vereins Programmberatung für Eltern, der FLIMMO herausgibt: „Die Resonanz der Eltern auf die Schulaktionen ist über die Jahre hinweg sehr positiv. Angesichts der ständig wachsenden Programmvielfalt und neuer Verbreitungswege sind Eltern und Erziehende dankbar für Tipps und Anregungen, die sie bei der Medienerziehung unterstützen. FLIMMO ist hier seit 20 Jahren ein verlässlicher und kompetenter Ratgeber.“

Wie immer gibt es die aktuelle FLIMMO-Ausgabe auch als PDF zum Herunterladen auf http://www.flimmo.tv.