Zurück : Infocenter : Nachricht
Umfrage: Was brauchen pädagogische Fachkräfte in digitalen Bildungsangeboten?
hinzugefügt am 08-07-2019 von Warras
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen,

momentan läuft unsere große Online-Umfrage zum Thema E-Learning und Blended Learning im Kontext von Jungenarbeit...
... und wir freuen uns auf Ihre Antworten!


Die Befragung erfolgt im Rahmen unseres neuen Projektes "digit! Jungenarbeit DIGITAL" und dient der Entwicklung des digitalen Bildungsangebotes der Fachstelle Jungenarbeit NRW und der Weiterentwicklung unserer Fortbildungsangebote im Allgemeinen.

Was heißt "Digitalisierung" eigentlich im Kontext von Jungenarbeit? Wie können wir digitale Medien positiv und sinnvoll nutzen, um Fortbildungen zu gestalten und Austausch zu ermöglichen? Damit setzen wir uns im Projekt "digit! Jungenarbeit DIGITAL" auseinander.

Wir möchten von Ihnen wissen: Was wollen und brauchen Sie als Akteur*in der Jungenarbeit?

Die Bearbeitung des Online-Fragebogens dauert etwa 15 Minuten und richtet sich an pädagogische Fachkräfte aller Bereiche, Berufseinsteiger*innen, Studierende, Menschen mit- und ohne Erfahrungen in der Jungenarbeit. Die Daten werden anonym erfasst.


digit! Jungenarbeit digital
Hier geht's zur Umfrage: https://http://www.soscisurvey.de/jungenarbeitdigital/

Kleines Dankeschön fürs Mitmachen: Unter allen Teilnehmenden verlosen wir insgesamt 25 unserer Praxismaterialien im Einzelwert von 35 bis 65 Euro!
Mithilfe dieser Materialien können Sie mit Jungen zu den Themen Liebe, Sexualität, Freundschaft und Drogen arbeiten.

LAG / Fachstelle Jungenarbeit NRW
c/o Union Gewerbehof
Huckarder Str. 12
44147 Dortmund