Zurück : Infocenter : Nachricht
FINSOZ stellt branchenübergreifenden "Leitfaden zur erfolgreichen Planung und Durchführung von Online-Meetings und Videokonferenzen" für Unternehmen zur Verfügung
hinzugefügt am 16-04-2020 von Warras
Berlin, 15. April 2020 - Der Fachverband FINSOZ hat einen branchenübergreifenden "Leitfaden zur erfolgreichen Planung und Durchführung von Online-Meetings und Viedokonferenzen" veröffentlicht. Er richtet sich an Geschäftsführer von Sozial- und Pflegeeinrichtungen, Organisationsentwickler und IT-Leiter in Unternehmen.

Der Leitfaden zeigt in einprägsamen, wenigen Schritten auf, welche grundsätzlichen Fragen hinsichtlich der Vorbereitung von Online-Konferenzen, der operativen Durchführung und einer zielgerichteten Beendigung von Meetings im virtuellen Raum beachtet und beantwortet werden sollten. Ergänzt wird das Paper um eine Übersicht über Videokonferenz-Tools und deren Einschätzung zur Nutzung unter Berücksichtigung des Datenschutzes und der IT-Compliance. Tipps zur Etikette hinsichtlich der visuellen Erscheinung, des Arbeitsumfelds und einer respektvollen Meeting-Kultur runden die Informationen im Leitfaden ab.

Verbunden mit der Arbeitshilfe für eine effektive Kommunikation in Einrichtungen der Pflege- und Sozialwirtschaft, zu Mitarbeitern, Kunden und Dienstleistern veranstaltete der Verband zwei Online-Seminare unter dem Titel "Tipps, Tools und Datenschutz zur Planung und Durchführung von Videokonferenzen und Online-Meetings", die die wichtigsten Themen zur Auswahl und Nutzung von Collaboration-Tools, zum Datenschutz im virtuellen Raum und zur kurzfristigen Liquiditätssicherung beinhalteten.

Der Leitfaden ist beim FINSOZ e. V. kostenfrei erhältlich unter: thordis.eckhardt@finsoz.de.

FINSOZ e. V.
Der gemeinnützige Fachverband FINSOZ e. V., gegründet im Jahr 2010 in Frankfurt am Main, ist Plattform zur Gestaltung des digitalen Wandels in der Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung. Er ist Interessensvertretung für soziale Organisationen unterschiedlicher Träger, öffentliche Verwaltungen, IT-Anbieter, Wissenschaftler und Berater. FINSOZ regt digitale Innovationen für Organisationen der Sozialwirtschaft an und initiiert den branchenübergreifenden Informationsaustausch rund um klassische IT und neue Digitaltechnologien.